Verdienstkreuz am Bande für Notar Dr. Oliver Vossius

Bundespräsident Frank-Walter Steinermeier hat Notar Dr. Oliver Vossius, München, das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Am 10.8.2022 überreichte Bayerns Justizminister Georg Eisenreich die Ordensinsignien in einer Feierstunde im Münchner Justizpalast.

Vossius ist am 24.6.1958 in München geboren, wo er auch Jura studierte. Er war zunächst als Geschäftsführer der Landesnotarkammer Bayern tätig, bevor er 1996 zum Notar in München bestellt wurde. Seit 1995 war Vossius Mitglied des Vorstands des DNotV, 2005 wurde er zum Vizepräsidenten gewählt. Von 2007 bis 2019 amtierte er schließlich als Präsident.

 

In seiner Laudatio würdigte Eisenreich sein verdienstvolles Wirken zum Wohle des Notariats und der Rechtspflege:

„Ihr großes Engagement für das Notariat und die Rechtspflege verdient unseren höchsten Respekt und unsere Anerkennung. Für Ihre Verdienste darf ich Ihnen heute das Verdienstkreuz am Bande aushändigen.“

Neben seinem herausragenden Wirken im DNotV wurde auch sein Einsatz für die Deutsche Stiftung für internationale rechtliche Zusammenarbeit e.V. gewürdigt und sein verdienstvoller Beitrag bei der Erforschung der Rolle der Notare in der Zeit des Nationalsozialismus hervorgehoben. Eisenreich weiter:

„Ihnen war es ein besonderes Anliegen, die notarielle Praxis und deren Abläufe im Interesse des Gemeinwohls stetig zu verbessern. Durch Ihr unermüdliches Engagement haben Sie sich große Verdienste erworben. Herzlichen Dank dafür.“

Der DNotV gratuliert Vossius ganz herzlich und freut sich mit ihm über die mit dieser Auszeichnung erwiesene Anerkennung seiner Verdienste. Er engagiert sich für den Berufsstand mit großem Elan und die Auszeichnung drückt zugleich auch eine Anerkennung für die Kollegenschaft aus. Wir wünschen ihm, dass sein Engagement auch zukünftig gewürdigt werden wird.

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum weiteren Themen

Nachrichten

Nachrichten

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Stellungnahmen

Stellungnahmen