Verabschiedung der europäischen Güterrechtsverordnung

und der Verordnung über güterrechtliche Wirkungen eingetragener Lebenspartnerschaften am 24. Juni 2016

Güterrechtsverordnungen 2016/1103 und 2016/1104

Der Rat der Europäischen Union hat am 24.6.2016 die Verordnung (EU) 2016/1103 zur Durchführung einer verstärkten Zusammenarbeit im Bereich der Zuständigkeit des anzuwendenden Rechts und der Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Fragen des ehelichen Güterstands (Abl. EU 2016, L 183/1) verabschiedet.

Verordnung 2016/1104

Zeitgleich erließ der Rat mit der Verordnung (EU) 2016/1104 in einem Parallelrechtsakt eine Verordnung über die güterrechtlichen Wirkungen eingetragener Lebenspartnerschaften (Abl. EU 2016, L 183/30).