SGH-Kuratorium

Das im letzten Jahr neu besetzte Kuratorium des Schlichtungs- und Schiedsgerichtshofs Deutscher Notare – SGH hat in seiner 2. Sitzung am Donnerstag, den 12.4.2018 beschlossen, den SGH künftig noch stärker als bisher auf das obligatorische Schlichtungsverfahren auszurichten. Zu diesem Zweck wird eine reine Schlichtungsklausel erarbeitet, die statt der bisher angebotenen allgemeinen oder speziellen Schiedsklauseln verwendet werden kann. Dieser Beschluss ist auch das Ergebnis einer vor einigen Wochen bei den Vereinsmitgliedern durchgeführten Umfrage. Zu den Ergebnissen der Umfrage und der Neuausrichtung des SGH folgen in den kommenden Wochen und Monaten detaillierte Informationen.