Bündnis für das dt. Recht

Selbstbewusst auftreten im globalen Wettbewerb der Rechtsordnungen! Diesem ehrgeizigen Ziel hat sich das „Bündnis für das deutsche Recht“ verschrieben.

Law – Made in Germany

Logo LmiG

Die wichtigste Initiative des Bündnisses ist das Projekt „Law – Made in Germany“, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Vorzüge des Deutschen Rechts bei Anwendern in aller Welt bekannt zu machen. Deutsches Recht ist global, effektiv und kostengünstig!

Nähere Informationen hierzu finden Sie in der gemeinsamen Pressemitteilung der beteiligten Berufsverbände vom  7. Mai 2012, im Beitrag „If everything seems under control, you’re just not going fast enough. Law – Made in Germany: Qualität weltweit!“, der in der Zeitschrift notar erschienen ist ( notar 2012, 214 f.), sowie auf der Webseite der Initiative, auf der Sie auch eine ausführliche Broschüre zum Thema herunterladen und als Printfassung bestellen können.

Am 13. Juni 2017 lud das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz zur ersten Fachtagung des Bündnisses ein, die sich mit der „ Streitbeilegung – made in Germany“ befasst hat. Ein Bericht wird in Ausgabe 9/2017 der Zeitschrift notar erscheinen.